Arbeitskreise

Stammtisch der IG Schmidtheim
Die Arbeitskreise sind wesentliche Grundlage der IG Schmidtheim e. V..

Die dargestellten Arbeitskreisergebnisse zeigen, mit welchem Interesse die Arbeitskreise ihre Tätigkeit wahrnehmen. Wir wünschen dem Leser viel Spaß an den Berichten aus den Arbeitskreisen und würden uns freuen, wenn der eine oder andere sich hierdurch angesprochen fühlt, in einem der dargestellten Arbeitskreise mitzuwirken.


Die Arbeitskreise haben folgenden Aufbau:

  • Es gibt ständige Arbeitskreise und ad-hoc-Arbeitskreise
    • Ad-hoc-Arbeitskreise sind zeitlich begrenzt und werden nach Abschluss ihrer Tätigkeit wieder aufgelöst.
    • Ständige Arbeitskreise bearbeiten Themenbereiche (bspw. Kinder, Jugend, Familie und Senioren), sie sind zeitlich unbegrenzt. Die behandelten Themen können sowohl begrenzter als auch unbegrenzter Natur sein.
  • Die Themenbereiche resultieren aus der Satzung der IG Schmidtheim e. V..
  • Grundsätzlich kann jeder, der Interesse hat, Mitglied in einem Arbeitskreis werden. Eine Vereinsmitgliedschaft in der IG Schmidtheim e. V. ist hierfür nicht erforderlich.
  • Die Arbeitskreise wählen mindestens einen AK-Sprecher aus ihren Reihen.
  • Die AK-Sprecher
    • sind für die Organisation ihres Arbeitskreises verantwortlich.
    • sorgen dafür, dass die Arbeitskreisergebnisse - soweit erforderlich - schriftlich festgehalten werden.
  • Eine Abstimmung mit dem Vorstand der IG Schmidtheim e. V. ist notwendig bei
    • Veröffentlichung von (Zwischen-) Ergebnissen.
    • offiziellen Schreiben an Behörden/Vereine.
    • notwendiger Inananspruchnahme von finanziellen Mitteln.

     

    Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Verein haben,
    finden Sie HIER den Download der Beitrittserklärung zur IG Schmidtheim e. V.